Vernetzung von Radrouten im Romantischen Franken - Kooperationsprojekt

  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Colmberg
    Colmberg
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • Wettringen
    Wettringen
  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Colmberg
    Colmberg
  • Diebach
    Diebach
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Badeweiher Diebach
    Badeweiher Diebach
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • Neusitz
    Neusitz
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
  • Insingen
    Insingen
  • Einweihung Bewegungsparcours Diebach
    Einweihung Bewegungsparcours Diebach
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
 
| Vernetzung von Radrouten im Romantischen Franken - Kooperationsprojekt

LES-Entwicklungsziel

1 Tourismusangebote ausbauen und vernetzen und das kulturelle Erbe erhalten

LES-Handlungsziel

1.1 Tourismusangebote vernetzen und gemeinsam bedarfsgerecht ausbauen


 

Projektkurzbeschreibung

Die LAG Region an der Romantischen Straße und die LAG Hesselberg sind über den gemeinsamen Tourismusverband Romantisches Franken e.V. verbunden. Unter der Dachmarke Romantisch Franken werden Urlaubsansätze mit Themen erfasst. In dessen Destinationsmarketing bildet die Leitlinie „Aktivurlaub in der Natur – speziell Radfahren“ ein Leitthema. Hier werden Inhalte zu Radfahren, Wandern und Sportangebote formuliert.

Das Radfahrangebot soll mit Hilfe der LEADER Kooperation und den Teilprojekten ausgebaut und verbessert werden. Die Schließung letzter Lücken im Wegenetz und die Vereinheitlichung von Beschilderungssystemen soll damit erreicht werden.

Für die beteiligten Regionen Romantische Straße und Region Hesselberg ergeben sich daraus wertvolle infrastrukturelle Vernetzungen. Das Entwicklungsziel der LES „Tourismusangebote ausbauen und vernetzen“ wird damit erreicht.

 

Ergänzend zu den großen Radfernwegen sollen kleinere Routen, Lückenschlüsse und vor allem sechs schöne Rundwege und der geplante Radfernweg „Fränkischen WasserRadweg“ nach den aktuellen Radverkehrshandbuch „Radlland Bayern“ ausgeschildert und dokumentiert werden. Damit erfolgt eine Netzverdichtung durch entsprechende Strecken/Netze auf lokaler Ebene in gleicher Qualitätsstufe wie das großräumige Radwegenetz „Bayernnetz für Radler“. Zielgruppe sind Einheimische, Tagesgäste und Übernachtungstouristen.

Maßnahmen

  • Beschilderungsplanung mit Erhebung und zeichnerischer Darstellung aller Radrouten und Erfassung der Grundlagen für Materialbestellungen
  • Beschilderungskataster mit Erstellung von Standortdatenblättern für alle Schilderstandorte
  • Erstellung von Materiallisten für die Bestellung von Schildern und Befestigungsmaterial
  • Montage aller Schilder
  • Qualitätssicherung: Dokumentation aller Standorte in einer Onlinekarte, die allen beteiligten Partnern zur Verfügung steht. Die Onlinekartierung dient bei der Kontrolle der Routen und der Unterhaltung der wegweisenden Beschilderung als Basisinformation.


Teilprojekt der LAG Region an der Romantischen Straße: Radschmetterling

Das Teilprojekt Radschmetterling wurde erfolgreich realisiert. Ziel war es, Angebote für ausgedehnte Tagestouren durch das Romantische Franken und das angrenzende Baden-Württemberg vorzustellen und in Form von ausgearbeiteten Strecken anzubieten. Es wurde für das Projekt ein Logo sowie ein Prospekt inkl. einer Übersichtskarte erstellt. Zudem wird künftig eine Internetseite über die vier Rundwege des Radschmetterlings informieren. Die Faltkarte kann hier heruntergeladen werden.


Das Kooperationsprojekt „Vernetzung von Radrouten im Romantischen Franken“ erfüllt die Pflichtkriterien der LEADER-Förderrichtlinie und entspricht den Projektauswahlkriterien der LAG Region an der Romantischen Straße e.V. Eine Förderung des Projekts nach der bayerischen LEADER- Förderrichtlinie wird in der vorgelegten Form befürwortet. Das Projekt dient der Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES).


Projektträger

Tourismusverband Romantisches Franken e.V.

Gesamtsumme

163.500 Euro


Zurück zu den Projekten