Wie ist die LAG Region an der Romantischen Straße aufgebaut?

  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • Wettringen
    Wettringen
  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • Neusitz
    Neusitz
  • Insingen
    Insingen
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Diebach
    Diebach
  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • Colmberg
    Colmberg
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Colmberg
    Colmberg
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
 

Die neugegründete Lokale Aktionsgruppe (LAG) Region an der Romantischen Straße e.V. umfasst 19 Städte und Gemeinden aus dem Landkreis Ansbach mit einer Größe von 698 km² und 60.282 Einwohnern (Stand 30.06.2014).

Herr Lindörfer wurde von den 84 Gründungsmitgliedern der LAG zum Vereinsvorsitzenden gewählt. Für das Amt des ersten Stellvertreters im Vorstand fiel die Wahl auf Herrn Hellenschmidt (Bürgermeister der Gemeinde Ohrenbach) und der zweite Stellvertreter wurde Herr Kieslinger (Bürgermeister des Marktes Colmberg). Als Schatzmeister für die LAG Region an der Romantischen Straße e.V. wurde Herr Köhnlechner von der Gemeinde Insingen ernannt.

Als geborene Mitglieder der LAG gelten die Oberbürgermeister der Stadt Dinkelsbühl und Rothenburg o.d.T., Erste Bürgermeister/in der Stadt Feuchtwangen, des Marktes Colmberg, der Gemeinden Schnelldorf und Schopfloch, und die VG-Vorsitzenden der VG Schillingsfürst und Rothenburg o.d.T.

Der Steuerkreis ist das LAG-Entscheidungsgremium und entscheidet darüber, ob ein Projekt mit der LES vereinbar ist und somit über LEADER gefördert werden soll. Er besteht mindestens zur Hälfte aus Wirtschafts- und Sozialpartnern ohne öffentliches Amt. Hier finden Sie eine Übersicht der Steuerkreismitglieder.

Der Fachbeirat steht dem LAG-Management und dem Steuerkreis beratend zur Seite. Hier finden Sie eine Aufstellung des Fachbeirats.

Vorstand

Folgende Abbildung zeigt die Gremien und Beteiligungsstrukturen der LAG im Überblick.

Die Rechtsgrundlagen für den Verein (Satzung, Beitragsordnung und Geschäftsordnung des Steuerkreises) können Sie sich unter Downloads/Links herunterladen.

Wenn Sie Mitglied werden wollen, könen Sie die Beitrittserklärung hier herunterladen, ausfüllen und uns zuschicken