Digitalkonzept für die Ferienroute Romantische Straße

  • Einweihung Bewegungsparcours Diebach
    Einweihung Bewegungsparcours Diebach
  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Wettringen
    Wettringen
  • Badeweiher Diebach
    Badeweiher Diebach
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Diebach
    Diebach
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
  • Insingen
    Insingen
  • Colmberg
    Colmberg
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • Colmberg
    Colmberg
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Neusitz
    Neusitz
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
 
| Digitalkonzept für die Ferienroute Romantische Straße

LES-Entwicklungsziel

1  Tourismusangebote ausbauen und vernetzen und das kulturelle Erbe erhalten

4  Den Wirtschaftsstandort stärken und tradtionelles Handwerk erhalten

LES-Handlungsziele

1.1 Tourismusangebote vernetzen und gemeinsam bedarfsgerecht ausbauen

1.2 Durch Koooperationen die Kunst- und Kulturangebote stärken

1.3 Geschichte pflegen und erlebbar machen

4.1 Das Standortmarketing partnerschaftlich verstärken

 


Projektkurzbeschreibung

Digitalisierung der Öffentlichkeitsarbeit und der Werbung für die Ferienstraße Romantische Straße, der Regionen entlang der Romantischen Straße und für die 29 Mitgliedsorte der Arbeitsgemeinschaft Romantische Straße.

Bisher standen Marketingaktivitäten wie Messeauftritte, Workshops und informative Printprodukte im Fokus. Es wird ein Marketingkonzept für die Öffentlichkeitsarbeit mit digitalen Medien entwickelt, probeweise eingesetzt und ein Jahr lang begleitet. Neben der informativen Website www.romantischestrasse.de wird eine Website www.romantischestrasse-reiseblog.de in Deutsch und Englisch eingerichtet und darüber hinaus die Aktivitäten auf Social-Media-Kanälen wie Facebook, Instagram und Youtube etabliert und systematisiert.
____________________________________________________________________

Es wird ein Marketingkonzept konzipiert für digitale Medien, so dass sowohl die Gesellschafter, als auch die Region an der Romantischen Straße durch Werbe- und PR-Maßnahmen profitieren. Es werden Menschen aus aller Welt eingeladen, Städte, Landschaften, Sehenswürdigkeiten, Kultur und Gastronomie zu besuchen. Neben Gästen aus Deutschland und Europa werden Touristen aus den USA, Japan und Südkorea besonders umworben. Daher wird zweisprachig in Deutsch und Englisch gearbeitet.
____________________________________________________________________

Das Projekt wurde vom Steuerkreis mit 26 Punkten bewertet und mit 32 : 0 Stimmen beschlossen. Die Bewilligung erfolgte am 26.10.2021.


Das Projekt „Digitalkonzept für die Ferienroute Romantische Straße“ erfüllt die Pflichtkriterien der LEADER-Förderrichtlinie und entspricht den Projektauswahlkriterien der LAG Region an der Romantischen Straße e.V. Eine Förderung des Projekts nach der bayerischen LEADER- Förderrichtlinie wird in der vorgelegten Form befürwortet. Das Projekt dient der Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES).

 


Projektträger

Romantische Straße Touristik Arbeitsgemeinschaft GbR

Gesamtsumme

9.900 EUR netto


Zurück zu den Projekten