Träumen & Machen Festival

  • Insingen
    Insingen
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Neusitz
    Neusitz
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • Badeweiher Diebach
    Badeweiher Diebach
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Colmberg
    Colmberg
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • Diebach
    Diebach
  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Wettringen
    Wettringen
  • Colmberg
    Colmberg
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
  • Einweihung Bewegungsparcours Diebach
    Einweihung Bewegungsparcours Diebach
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
 
| Träumen & Machen Festival

LES-Entwicklungsziel

1 Tourismusangebote ausbauen und vernetzen und das kulturelle Erbe erhalten

LES-Handlungsziele

1.1 Tourismusangebote vernetzen und gemeinsam bedarfsgerecht ausbauen

1.2 Durch Kooperationen die Kunst- und Kulturangebote stärken


Projektkurzbeschreibung

--- Veranstaltung wird auf den 17. Oktober 2020 verschoben---

Das TRÄUMEN & MACHEN Festival findet am Samstag, 28. März 2020, im Restaurant „Zum Ochsen“ in Rothenburg ob der Tauber statt. Es ist ein nicht kommerzielles Angebot für Menschen, Unternehmen und Organisationen. Jeder kann daran teilnehmen und das Programm mitgestalten. Ob Musik, Lesungen, Workshops, Sport oder Diskussionsformate – Menschen unterschiedlichster Disziplinen und Erfahrungen treffen aufeinander, lernen voneinander und miteinander. Alle Themenbereiche sind möglich. Das Ziel ist, dass die Menschen aus der Region in und um Rothenburg, aber auch aus der Ferne, das Festival aus eigenem Interesse gemeinsam gestalten und selbst Themen und Inhalte beitragen.

Beim TRÄUMEN & MACHEN Festival 2019 waren bereits über 50 solcher Mitmacher aktiv involviert und ermöglichten in 35 Programmpunkten ein vielfältiges Angebot. Rund 300 Besucher sind gekommen. Für 2020 erhoffen sich die Veranstalter 1.000 Gäste. Der Eintritt ist frei. Um eine freiwillige, finanzielle Wertschätzung wird gebeten. Die Einnahmen werden zur Deckung der Kosten genutzt.

Die LAG Region an der Romantischen Straße soll das Festival in folgenden Bereichen unterstützen:

  • Design und Druck der Werbematerialien

  • Fahrtkosten, Übernachtungskosten, Catering und Gage für Bands und Workshop-Leiter

  • Fahrkosten, Übernachtungskosten und Catering für Gäste für Diskussionen

  • Catering und T-Shirts für das Träumen&Machen Festival Team

  • Technik

  • GEMA, Versicherung, Material


Projektträger

Daniel Rieth

Gesamtsumme

bis 2.500 €


Zurück zu den Projekten