Singender Wanderweg im Romantischen Franken (Liederwanderweg)

  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Wettringen
    Wettringen
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Diebach
    Diebach
  • Colmberg
    Colmberg
  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • Badeweiher Diebach
    Badeweiher Diebach
  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • Insingen
    Insingen
  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Colmberg
    Colmberg
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
  • Neusitz
    Neusitz
  • Einweihung Bewegungsparcours Diebach
    Einweihung Bewegungsparcours Diebach
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
 
| Singender Wanderweg im Romantischen Franken (Liederwanderweg)

LES-Entwicklungsziel

1 Tourismusangebote ausbauen und vernetzen und das kulturelle Erbe erhalten

LES-Handlungsziele

1.1 Tourismusangebote vernetzen und gemeinsam bedarfsgerecht ausbauen

1.2 Durch Kooperationen die Kunst- und Kulturangebote stärken

1.3 Die Geschichte pflegen und erlebbar machen


PROJEKTKURZBESCHREIBUNG

Die LAG Region an der Romantischen Straße hat in Zusammenarbeit mit der Forschungsstelle für Volksmusik Uffenheim zwei Liederwanderwege entwickelt. Entlang der Wanderstrecken sollen große DIN A1-Tafeln mit Liedern aufgestellt werden, die Groß und Klein zum Singen animieren sollen. Es wurden 22 Tafeln erstellt, die jedes Jahr in unterschiedlichen Zusammensetzungen an zwei Orten der 19 LAG-Mitgliedskommunen aufgestellt werden. Da die Region eine starke Nord-Süd Ausdehnung zeigt, soll immer ein Weg im Norden und ein Weg im Süden touren.

Als erste Stationen wurden der Natur- und Geschichtslehrpfad in Ohrenbach, sowie der Wanderweg zwischen Wörnitz (ab dem grünen Klassenzimmer) und Wettringen ausgewählt. Auf den Liedtafeln sind immer zwei Lieder mit Noten und Strophen abgedruckt, die in Zusammenarbeit mit der Forschungsstelle für Volksmusik in Uffenheim ausgesucht wurden. Ein Lied richtet sich immer an Familien mit Kindern, beim zweiten handelt es sich um ein bekanntes Volkslied. So soll auch das kulturelle Erbe erhalten bleiben.

Mit Hilfe des abgedruckten QR-Codes kommen Interessierte auf eine Unterseite der LAG-Homepage. Dort werden die aktuellen Aufstellungsorte erläutert und die Wanderwege vorgestellt. Zudem können die jeweiligen Melodien zu den Liedern angehört werden.

Auf diesem Foto wird das letzte Fundament für die Liedtafeln am Steinbruch Gailnau gelegt:

Mitte Juni war der Bayerische Rundfunk zu Besuch, um über unseren Liederwanderweg im TV und Radio zu berichten:

Den fertigen TV-Beitrag sehen Sie hier:

Ziel des Liederwanderwegs:

Wir wollen das Tourismusangebot ausbauen und vernetzen und das kulturelle Erbe erhalten - kombiniert mit sportlicher Aktivität. Mit dem Projekt wird nicht nur die Attraktivität des ausgewählten Wanderwegs, sondern der gesamten Region gesteigert. Die außergewöhnliche Kooperation aller 19 Kommunen stärkt das Kulturangebot, da der Weg jedes Jahr wieder mit einer feierlichen Eröffnung durch einen Chor oder Gesangsverein für Aufmerksamkeit sorgen wird. 

Die LAG Region an der Romantischen Straße e.V. stellt aus ihrem Budget an Fördermitteln für Einzelprojekten einen Betrag von bis zu 7.600 € zur Verfügung..


Das Projekt stimmt mit den Zielen der LES überein und erfüllt die Anforderungen der LAG und deren Auswahlkriterien. Eine Förderung des Projektes nach der bayerischen Leader-Förderrichtlinie wird in der vorgelegten Form vom 26.11.2018 in Dinkelsbühl befürwortet.


Projektträger

LAG Region an der Romantischen Straße e.V.

Gesamtsumme


Zurück zu den Projekten