Bayern regional in Regensburg

  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
  • Wettringen
    Wettringen
  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Colmberg
    Colmberg
  • Neusitz
    Neusitz
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • Colmberg
    Colmberg
  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • Insingen
    Insingen
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Diebach
    Diebach
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Einweihung Bewegungsparcours Diebach
    Einweihung Bewegungsparcours Diebach
  • Badeweiher Diebach
    Badeweiher Diebach
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
 
| Bayern regional in Regensburg

Am 27. und 28. Juli 2017 trafen sich Regionalmanager aus ganz Bayern im Zuge der Jahrestagung des Kompetemznetzwerks Regionalmanagement in Bayern "Bayern regional" in Regensburg. Auch LAG-Geschäftsführerin Pia Grimmeißen-Haider nahm an der Tagung teil.

In diesem Jahr beschäftigten sich die Teilnehmer insbesondere mit der internen und externen Innovationsfähigkeit des Berufsfeldes Regionalmanagement. Passend hierzu gab die Gastgeberregion gemeinsam mit besonderen Referenten spannende und bereichernde Einblicke in die Situation vor Ort.

Nähere Informationen zur Veranstaltung erfahren Sie in dem Presseartikel "Keine Chance ohne Wandlungsfähigkeit".