Startschuss Baumaßnahme Fastnachtakademie

  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Insingen
    Insingen
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Einweihung Bewegungsparcours Diebach
    Einweihung Bewegungsparcours Diebach
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Colmberg
    Colmberg
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • Neusitz
    Neusitz
  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
  • Colmberg
    Colmberg
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
  • Diebach
    Diebach
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Wettringen
    Wettringen
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Badeweiher Diebach
    Badeweiher Diebach
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
 
| Startschuss Baumaßnahme Fastnachtakademie

Am 2. Juli war es nach vielen Gesprächen und intensiven Verhandlungen endlich soweit: Die Baumaßnahme "Kulturzentrum Deutsche Fastnachtakademie" konnte offiziell eingeläutet werden.

Durch Reden des bayerischen Staatsministers Prof. Dr. Winfried Bausback und andere Ehrengäste wurde die Bauphase eröffnet. Im Anschluss gab es die Möglichkeit im Rahmen einer fachkundigen  Führung das Museum kennen zu lernen.

Mit der Fastnachtakademie  wird in Kitzingen ein Ort für Schulung, Beratung und Forschung geschaffen, wovon überregional profitiert wird. Die Ausstattung der Akademie wird durch ein LEADER-Kooperationsprojekt unterstützt.