Mitgliederversammmlung am 12.01.2023

  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • Insingen
    Insingen
  • Colmberg
    Colmberg
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Wettringen
    Wettringen
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Badeweiher Diebach
    Badeweiher Diebach
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Colmberg
    Colmberg
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Einweihung Bewegungsparcours Diebach
    Einweihung Bewegungsparcours Diebach
  • Diebach
    Diebach
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Neusitz
    Neusitz
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
 
| Mitgliederversammmlung am 12.01.2023

Erläuterungen zum Anerkennungsverfahren gab LEADER-Koordinator Ekkehard Eisenhut. Er gratulierte zur vorläufigen Auswahl. In Bayern wurden 70 Lokale Aktionsgruppen für die neue LEADER-Förderphase ausgewählt, zwei mehr als in der vorangehenden Förderphase. Aufgrund des neuen nationalen GAP-Strategieplans sind weitere Anforderungen der EU  in dem Genehmigungsprozess zu erfüllen. Sie sind verpflichtend und erfordern deshalb Anpassungen und Ergänzungen in den Lokalen Entwicklungsstrategien bei allen LAG’n.  Auf folgende Neuerungen wies Eisenhut explizit hin: Klare Definition der Interessengruppen (jedes Mitglied muss einer Interessengruppe zugeordnet sein). Beteiligung von Frauen und jungen Menschen (eine angemessene Beteiligung von Frauen in den Entscheidungsgremien ist zwingend, ebenso die Beteiligung eines Jugendvertreters (aktuell unter 40 Jahre). 

 Die Umsetzung der neuen EU-Anforderungen tangieren sowohl die bestehende Satzung der LAG als auch die aktuelle Geschäftsordnung. Die entsprechenden Beschlüsse zur Änderung von Satzung und Geschäftsordnung wurden von der Mitgliederversammlung einstimmig gefasst. Ebenfalls einstimmig beschlossen wurden die Änderungen zur eingereichten Fortschreibung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) 2023.