Vorankündigung für die 27. Steuerkreissitzung am 04.04.2022

  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
  • Colmberg
    Colmberg
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • Neusitz
    Neusitz
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Wettringen
    Wettringen
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Colmberg
    Colmberg
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Insingen
    Insingen
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
  • Badeweiher Diebach
    Badeweiher Diebach
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Diebach
    Diebach
  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • Einweihung Bewegungsparcours Diebach
    Einweihung Bewegungsparcours Diebach
  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Rothenburg
    Rothenburg
 
| Vorankündigung für die 27. Steuerkreissitzung am 04.04.2022

Vorankündigung für die 27. Steuerkreissitzung im besonderen Umlaufbeschluss am 04. April 2022 für folgende Projekte:

Einzelprojekt: Ausstellung im Kreuzgang des RothenburgMuseums
„Rothenburgs Stadtbild und Architektur unter besonderer Berücksichtigung des Rothenburger Wegs“
Projektträger:    Große Kreisstadt Rothenburg ob der Tauber Rothenburg Tourismus Service Dienststelle V: Tourismus, Kunst und Kultur
Förderbudget:   35.220,00 EURO , Förderrate 60 % der Nettokosten

Einzelprojekt: Bau und Ausstattung Skaterpark in Insingen
Projektträger: Gemeinde Insingen
Förderbudget:   21.883,14 €, Förderrate 60% der Nettokosten

Die Unterlagen werden für das zweistufige Verfahren am 21. März 2022 erstmals versendet zur Vorabstimmung. Am 28. März 2022 werden dem Entscheidungsgremium die finalen Unterlagen zugesandt mit der Bitte um Rückmeldug bis spätestens zum 4. April 2022.