Bau eines Soccer Courts

  • Insingen
    Insingen
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Neusitz
    Neusitz
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Colmberg
    Colmberg
  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
  • Colmberg
    Colmberg
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Wettringen
    Wettringen
  • Einweihung Bewegungsparcours Diebach
    Einweihung Bewegungsparcours Diebach
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Badeweiher Diebach
    Badeweiher Diebach
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
  • Diebach
    Diebach
 
| Bau eines Soccer Courts

Umlaufbeschluss zur 20. Steuerkreissitzung 1. März 2021

  • Einzelprojekt Bau eines Soccer Courts in Insingen
  • Projektträger: Sportverein Insingen 1954 e.V.

Veranschlagt werden Gesamtkosten von ca. 101.150 € brutto, 85.000 € netto.

Bei einer Förderrate von 60% entspricht dies einer Förderung von 51.000€.

Das Projekt hat im Projektauswahlverfahren mit insgesamt 22 Punkten die Mindestpunktzahl erreicht. Fristgerecht gingen 40 positive Rückmeldungen ein. Somit wurde das Projekt ohne Gegenstimme positiv beschlossen.

Aufgrund der Restriktionen zur Corona-Pandemie erfolgt die Projektauswahl im besonderen Umlaufverfahren. Der Beschluss gilt vorbehaltlich der Verfügbarkeit und Zuteilung weiterer LEADER-Mittel.