Mehr Geld für die LAG

  • Colmberg
    Colmberg
  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Neusitz
    Neusitz
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Insingen
    Insingen
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
  • Badeweiher Diebach
    Badeweiher Diebach
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
  • Einweihung Bewegungsparcours Diebach
    Einweihung Bewegungsparcours Diebach
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • Wettringen
    Wettringen
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Diebach
    Diebach
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Colmberg
    Colmberg
  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
 
| Mehr Geld für die LAG

Am 06. Juli 2018 teilte die Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber mit, dass alle LEADER-Gruppen im Freistaat jeweils weitere 58.000 Euro aus dem Nachtragshaushalt erhalten werden. Somit ist unser LAG-Budget für die Förderperiode von 2014-2020 auf 1.553.000 Euro gestiegen.

Durch diese Unterstützung soll die örtliche Bevölkerung noch mehr Möglichkeiten zur Weiterentwicklung ihrer Heimat und deren lebenswerten Gestaltung erhalten. Bayernweit wurden bereits mehr als die Hälfte der Mittel abgerufen und mehr als 800 Projekte gestartet. Der Fokus dieser Projekte lag überwiegend im Bereich des Tourismus, Kulturelles und Soziales.