Workshop-Termin Erfassung (historischer) Kulturlandschaften

  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • Insingen
    Insingen
  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • Diebach
    Diebach
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Neusitz
    Neusitz
  • Colmberg
    Colmberg
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Badeweiher Diebach
    Badeweiher Diebach
  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
  • Colmberg
    Colmberg
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Einweihung Bewegungsparcours Diebach
    Einweihung Bewegungsparcours Diebach
  • Wettringen
    Wettringen
 
| Workshop-Termin Erfassung (historischer) Kulturlandschaften

Der Workshop für das Projekt "Erfassung (historischer) Kulturlandschaften" findet am 21. April 2018 von 10 bis 16 Uhr im Gutshof Colmberg statt. Bei dem Workshop werden grundlegende Kartierungskenntnisse an die Ehrenamtlichen vermittelt, die sich bei dem Projekt einbringen. Um Anmeldung bei der LAG-Geschäftsstelle wird gebeten.

Ein vorher stattfindender Informationstermin (20. März 2018 um 19.30 Uhr im Hotel Bergwirt) präsentiert allen Interessierten die Inhalte und Beteiligten des Projekts. Hierzu ist jeder eingeladen, der sich eine Beteiligung an dem Projekt vorstellen kann.