LAG präsentiert sich auf Kontakta 2018

  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Colmberg
    Colmberg
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • Wettringen
    Wettringen
  • Insingen
    Insingen
  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Colmberg
    Colmberg
  • Einweihung Bewegungsparcours Diebach
    Einweihung Bewegungsparcours Diebach
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • Diebach
    Diebach
  • Badeweiher Diebach
    Badeweiher Diebach
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Neusitz
    Neusitz
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
 
| LAG präsentiert sich auf Kontakta 2018

Am 11. April 2018 wird sich die Lokale Aktionsgruppe Region an der Romantischen Straße zwischen 10 und 18 Uhr im Zelt des Landkreises Ansbach auf der Kontakta präsentieren. Die Kontakta gilt mit ca. 30.000 Besuchern als größte Verbrauchermesse in Westmittelfranken.

Geschäftsführung und Steuerkreis der LAG betreuen den Stand und repräsentieren stellvertetend die Region. Besucher können sich über die Lokale Aktionsgruppe und deren Projekte informieren. Beim LAG-Spiel gibt es wieder tolle Preise zu gewinnen. Umrahmt wird der Tag vom Musiker Viktor Schlund, der mit regionstypischen Liedern und seinen Instrumenten (Trompete, Gitarre und Akkordeon) für gute Stimmung sorgt.