Projektstart Erfassung (historischer) Kulturlandschaft: Ehrenamtliche Helfer gesucht!

  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • Colmberg
    Colmberg
  • Diebach
    Diebach
  • Colmberg
    Colmberg
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Neusitz
    Neusitz
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Insingen
    Insingen
  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
  • Badeweiher Diebach
    Badeweiher Diebach
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • Wettringen
    Wettringen
  • Einweihung Bewegungsparcours Diebach
    Einweihung Bewegungsparcours Diebach
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
 
| Projektstart Erfassung (historischer) Kulturlandschaft: Ehrenamtliche Helfer gesucht!

Die Lokale Aktionsgruppe Region an der Romantischen Straße beteiligt sich am mittelfrankenweiten LEADER-Projekt zur Erfassung (historischer) Kulturlandschaft. Die oft geschichtlich wertvollen Elemente sollen damit dokumentiert und für die Zukunft gesichert werden.

Um diese Mammut-Aufgabe zu stemmen, ist die LAG auf das Engagement ehrenamtlicher Helfer angewiesen, die bei der Erfassung unterstützen und ihr Wissen einbringen. Die einzelnen LAG-Regionen Mittelfrankens rufen daher nun alle Einheimischen dazu auf, sich für die Sicherung der heimatlichen Kulturlandschaft zu engagieren.