Freilichtbühne im Nixelgarten Feuchtwangen

  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Badeweiher Diebach
    Badeweiher Diebach
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Diebach
    Diebach
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • Neusitz
    Neusitz
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • Colmberg
    Colmberg
  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
  • Colmberg
    Colmberg
  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Einweihung Bewegungsparcours Diebach
    Einweihung Bewegungsparcours Diebach
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Wettringen
    Wettringen
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Insingen
    Insingen
 
| Freilichtbühne im Nixelgarten Feuchtwangen

LES-Entwicklungsziele

1 Tourismusangebote ausbauen und vernetzen und das kulturelle Erbe erhalten

2 Den demographischen Wandel gestalten

4 Den Wirtschaftsstandort stärken und traditionelles Handwerk erhalten 

LES-Handlungsziele

1.2  Durch Kooperationen die Kunst- und Kulturangebote stärken

2.3  Soziale Innovationen fördern

4.2  Traditionelles Handwerk erhalten und touristisch nutzen 


Projektkurzbeschreibung

Die Stadt Feuchtwangen hat im Nixel-Areal durch die Umnutzung der denkmalgeschützten Scheune und die Umgestaltung der dazugehörigen Freianlagen eine neue Innen- und Außenspielstätte mit Tribüne geschaffen. 

Der Kreuzgang-Intendant Johannes Kaetzler hat mit dem Nixel-Garten bereits 2009 an der Stadtmauer eine zweite, ungewöhnliche Spielstätte eingerichtet, in der mit großem Erfolg Theaterstücke für Kindergartenkinder und Theaterstücke für Jugendliche gespielt werden. Dieses Provisorium wurde nun unter Beibehaltung des besonderen Flairs auf den neusten Stand gebracht. So wurden Umkleiden für die Schauspieler, Toiletten und eine Ausweichmöglichkeit bei schlechtem Wetter geschaffen.

Das LEADER Projekt umfasst die Ausstattung der neuen Spielstätte.

 

Aktuelle Spielstätte im Nixelgarten


Das Projekt „Ausstattung des Theaters und der Freilichtbühne im Nixelgarten Feuchtwangen“ erfüllt die Pflichtkriterien der LEADER-Förderrichtlinie und entspricht den Projektauswahlkriterien der LAG Region an der Romantischen Straße e.V. Eine Förderung des Projekts nach der bayerischen LEADER- Förderrichtlinie wird in der vorgelegten Form befürwortet. Das Projekt dient der Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES).


Projektträger

Stadt Feuchtwangen

Gesamtsumme

57.051 Euro


Zurück zu den Projekten