Projektskizze für ein Naturparkzentrum Frankenhöhe

  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Insingen
    Insingen
  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • Colmberg
    Colmberg
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Wettringen
    Wettringen
  • Colmberg
    Colmberg
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Badeweiher Diebach
    Badeweiher Diebach
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • Einweihung Bewegungsparcours Diebach
    Einweihung Bewegungsparcours Diebach
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Neusitz
    Neusitz
  • Diebach
    Diebach
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
 
| Projektskizze für ein Naturparkzentrum Frankenhöhe

LES-Entwicklungsziel

3  Erhalt und Förderung der Kulturlandschaft

1  Tourismusangebot ausbauen und vernetzen und das kulturelle Erbe erhalten

LES-Handlungsziele

3.3 Den regionalen Beitrag zum Klimaschutz erhöhen

1.1 Tourismusangebote vernetzen und gemeinsam bedarfsgerecht ausbauen


Projektkurzbeschreibung

Im Naturpark Frankenhöhe gibt es die Möglichkeit der Errichtung eines Informationszentrums. Das Naturparkzentrum vermittelt die Ziele des Naturparks an die breite Öffentlichkeit. Gemeinsam mit anderen Akteuren wird Bildungsarbeit für Bewohner*innen und Besucher*innen des Naturparks geleistet. Angedacht ist unter anderem ein Jahresprogramm, in welchem sich die Vielfalt der Angebote der Region widerspiegelt. Im Fokus der Arbeit des Infozentrums werden als Alleinstellungsmerkmal gegenüber den anderen bayerischen Naturparken die Themen Streuobst, Hutewald und Schäferei stehen. Mögliche Veranstaltungen sind z.B. ein Sensenkurs, ein Kurs, in welchem man den fränkischen Dialekt (wieder)erlernt, eine Führung zum Thema Fachwerk oder auch ein Kochkurs mit regionalen Produkten – alles gemeinsam mit bereits tätigen Akteuren, nicht in Konkurrenz.
Mit Hilfe einer Förderung über die LNPR (Landschaftspflege- und Naturparkrichtlinie) des bayerischen Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) kann der Naturpark Bau, Einrichtung und Unterhalt eines Naturparkzentrums finanzieren. Voraussetzung für eine Antragsstellung ist die sog. Projektskizze, welche der Naturpark aus eigenen Mitteln stemmen muss. Für die Erstellung dieser Projektskizze wird eine LEADER-Förderung beantragt.


In der Projektskizze wird eine Matrix für eine Standortwahl erarbeitet. Diese wird auf den Markt Colmberg sowie maximal vier weitere Standorte angewandt werden (momentan sind hier geplant Rothenburg o.d.T., Schillingsfürst und Dombühl). Diese Matrix ist der wichtige grundlegende Baustein für die Checkliste, die an das StMUV weitergegeben wird.

Das Projekt wurde vom Steuerkreis mit 26 Punkten bewertet und mit 39 : 1 Stimmen beschlossen.

Mit Zuwendungsbescheid vom 09.09.2021 wurde eine Förderung in Höhe von bis zu max. 11.868,00 Euro bewilligt.


Das Projekt „Projektskizze für ein Naturparkzentrum Frankenhöhe“ erfüllt die Pflichtkriterien der LEADER-Förderrichtlinie und entspricht den Projektauswahlkriterien der LAG Region an der Romantischen Straße e.V. Eine Förderung des Projekts nach der bayerischen LEADER- Förderrichtlinie wird in der vorgelegten Form befürwortet. Das Projekt dient der Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES).

 


Projektträger

Naturpark Frankenhöhe e.V.

Gesamtsumme

19.780 EUR netto


Zurück zu den Projekten