Bereit für die Umsetzung

  • Colmberg
    Colmberg
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Neusitz
    Neusitz
  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • Insingen
    Insingen
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Wettringen
    Wettringen
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
  • Colmberg
    Colmberg
  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Einweihung Bewegungsparcours Diebach
    Einweihung Bewegungsparcours Diebach
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Badeweiher Diebach
    Badeweiher Diebach
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • Diebach
    Diebach
  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
 
| Bereit für die Umsetzung

Der Förderantrag für das Projekt "Multifunktionsraum in Aichau" wurde bewilligt. Familie Gögelein (Antragsteller) erhält somit eine Zuwendung über 30.914,46 € für einen neuen Anbau, der in ihrem Ferienhof als Schulungs- und Frühstücksraum, sowie als Begegnungsstätte für Einheimische und Feriengäste genutzt werden soll. 

Durch den neuen Raum soll es auch möglich sein beispielsweise Bewirtung und Schulung räumlich zu trennen und somit eine effektive Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Durch die Vergrößerung können auch ganze Reisegruppen zu Besichtigungen, Workshops, Schulungen und sonstige Veranstaltungen angenommen werden. 20 bis 25 neue Sitzplätze sollen geschaffen werden. Der komplette Gebäudekomplex ist barrierefrei begehbar und behindertengerecht ausgestattet.