1. Lenkungsgruppensitzung zum Kooperationsprojekt „Innovative Weiterentwicklung Fränkische Moststraße“

  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • Diebach
    Diebach
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Wettringen
    Wettringen
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Colmberg
    Colmberg
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Colmberg
    Colmberg
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • Insingen
    Insingen
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Neusitz
    Neusitz
 
| 1. Lenkungsgruppensitzung zum Kooperationsprojekt „Innovative Weiterentwicklung Fränkische Moststraße“

Am 09.08.2018 trafen sich zum ersten Mal alle Vertreter von den Kommunen, den Tourismusverbänden, der LEADER-Regionen, der Moststationen, der Umweltbehörden, sowie der IG und dem Verein Fränkische Moststraße zur Sitzung der Lenkungsgruppe am Genuss Erlebnis Kappelbuckel bei Ehingen-Beyerberg.

Besprochen wurden die Erwartungen und Ziele des nun startenden Prozesses mit dem Planungsbüro dwif Consulting GmbH aus München. Das allgemeine Ziel des Projektes ist die Erstellung einer Strategie für die „Innovative Weiterentwicklung der Fränkischen Moststraße“ bezogen auf den Tourismus und sämtliche darin enthaltenen marktfähigen Angebote und Produkte. Außerdem sollen neue Akteure dazugewonnen werden und die Kulturlandschaft erhalten bleiben.

Der Prozess startet inhaltlich am 12. September 2018 mit einer öffentlichen Auftaktveranstaltung um 19 Uhr in der Gaststätte „Grüner Baum“ in Dentlein am Forst. Natürlich ist hier jeder herzlich willkommen!